Fujian-Maojian-Tee

  • Noten von gerösteter Macadamia, Butter und frischgeschnittenem Gras.

    Ursprung: 

    Provinz Fujian, China.

    Vorstellung: 

    Unser Fujian Maojian wird handgepflückt und dafür werden nur Qualitätsblätter verwendet, die sanft von Hand gerollt und geröstet werden, um dem Tee seine verdrehte Form und dunkelgrüne Farbe zu verleihen. Er ist ein perfektes Beispiel für delikate chinesische Grüntees, mit heller Teeflüsigkeit und floralem Aroma .

    Brühanleitung:

    Pro Tasse: 2 TL  80°C  3 Minuten

    Kann mehrfach aufgebrüht werden.

  •  Mao Jian bezieht sich auf den Pflück-Standard dieses Tees, eine Knospe, die sowohl haarig (mao), gerade als auch spitz (jian) ist. Die Form dieser Blätter formen einen Vogelschnabel. Viele Tees werden im Mao Jian-Stil produziert. Unser Maojian wird in den ersten Erntetagen gepflückt und in dieser ausgeprägten Form handgemacht, die das Licht und die süßen pflanzlichen Noten eines frühen Frühjahrsgrüns einfangen.

    Er wird als einer von Chinas top ten Tees betrachtet und ist seit der späten Qing Dynastie (1644-1911)sehr bekannt. Er ist unverwechselbar mit anderen Grüntees, da seine Blätter eine dunklere Farbe und der Tee einen stärkeren, robusteren Geschmack besitzt. Er wird in ganz china, bei heißem Wetter oder nach der Arbeit, getrunken und ist toll, wenn man durstig ist und einen erfrischenden, entspannenden Tee trinken möchte.



Kollektionen: Grüntee, Tee




Verwandte Artikel