Premium-Lapsang-Souchong-Tee

  • Noten von dunklem Steinobst, erdiger und ausgewogener Rauchigkeit.

    Ursprung: 

    Wuyishan, Provinz Fujian, China.

    Vorstellung: 

    Unser Lapsang Souchong wird bezogen vom Tee-Bauer, Herrn Liang Junde, dessen Familie Lapsang-Tee seit Jahrhunderten herstellt und in China weithin anerkannt ist. Viele Lapsang-Souchong-Tees sind übermäßig rauchig, aber wir meinen, unserer ist extrem gut ausgewogen. Er lässt sich auch perfekt mit torfigem Whiskey paaren.

    Brühanleitung:

    Pro Tasse: 2 TL  95°C  3 Minuten

    Kann mehrfach aufgebrüht werden.

  • Dieser besondere Lapsang-Souchong-Tee (Zheng Shan Xiao Zhong) wurde vom berühmten Liang Junde gemacht, der berühmt ist für die Herstellung traditioneller Lapsang-Souchong-Schwarztees. Er ist ebenfalls der Erfinder von Jin Jun Mei, einem von Chinas teuersten Schwarztees. Meister Liangs Familie lebt seit 250 Jahren in diesem Dorf in den Bergen von Wuyi und stellt Lapsang-Tee her. Somit sind sein Können und seine technischen Fähigkeiten bei Lapsang-Schwarztee weithin anerkannt und bekannt in China. Er ist nun 69 Jahre alt und bereitet sich darauf vor, das Geschäft seinem Sohn zu übergeben. Die Teeblätter kommen vom umliegenden Tal, bei dem es sich um einen von der UNESCO geschützten Ort handelt, der für Ausländer gesperrt ist..

    Dieser ausgezeichnete Schwarztee ist ein authentischer Lapsang-Souchong, von der Farm, auf der er vor über 400 Jahren geschaffen wurde, im Dorf Tong Mu.

    Die berühmte rauchige Note wird durch räuchern der Blätter auf traditionelle handwerkliche Art, über Pinienholz-Feuer, mit Holz aus dem umgebenden Tal, erzielt. Er ist sehr viel leichter als ein traditioneller 'teeriger' Lapsang, der für den ausländischen Markt hergestellt wird: so wird er für die Chinesen gemacht.



Kollektionen: Schwarztee, Tee




Verwandte Artikel