Premium-Golden-Monkey-Tee

  • Noten von reifem Pfirsich, halb-süßer Schokolade und gerösteten Pekannüssen.

    Ursprung: 

    Bezirk Fuan, Fujian, China.

    Vorstellung: 

    Von Hand in die Form einer Affenpfote gebracht, strahlt Golden Monkey einen satten, vollmundigen Geschmack aus mit komplexem Mundgefühl, fruchtigem Aroma und einer anhaltenden Süße, ohne Bitterkeit oder Schärfe.

    Brühanleitung:

    Pro Tasse: 2 TL  95°C  5 Minuten

    Kann mehrfach aufgebrüht werden.

  • Einer der klassischen Panyang congou-Tees, der Golden Monkey, kommt aus der Provinz Fujian in China. Fujian Tees machen 20% von Chinas gesamter Teeproduktion aus und die kontinuierlich hohe Qualität erhält die Nachfrage aufrecht. Als Küstenprovinz (Taiwan liegt direkt östlich, über der Formosastraße) profitiert Fujian von einem exzellenten Klima, das milde Temperaturen, ausgiebige Regenfälle und sehr bergiges Gelände kombiniert. Die diesige Berglandschaft ist Standbei traditioneller chinesischer Kunst. Tatsächlich lautet die traditionelle Beschreibung von Fujian, dass es aus 8 Teilen Bergen, 1 Teil Wasser und 1 Teil Ackerland besteht. Fujian hat eine lange Vorgeschichte der Kultivierung von Tee, die über 1000 Jahre zurückreicht.

    Golden Monkey (Jin Hou) wird aus frischen Knospen und Blättern von Fuding Pekoe hergestellt, jeden Frühling hand-verarbeitet mit sorgfältigem Pflücken nur eines Blattes und einer Knospe. Er ist dann leicht verdorrt, wird gewalzt, fermentiert und getrocknet. Als voll-oxidierter Tee erhält er seinen Namen von den haarigen goldenen Spitzen und der Form der feinen, trockenen Blätter, die einer Affenkralle ähneln. Er errang den zweiten Platz unter den "Berühmten charakteristischen Tees: Heisstee-Klasse" der Tee-Weltmeisterschaft 2009..

    Dies ist ein sehr komplexer Schwarztee und kann in mehrern Aufgüssen genossen werden, ein wirklicher Leckerbissen für Teeliebhaber.

     



Kollektionen: Schwarztee, Tee




Verwandte Artikel