Imperial Bi Luo Chun-Tee

  • Noten von Zitrus, Honigblüte und Kastanien.

    Ursprung: 

    Provinz Fujian, China.

    Vorstellung: 

    Bi Luo Chun-Tee ("Frühlingsgrüne Schneckel"), einer von Chinas berühmtesten Tees, wird in delikate Spiralen gerollt und zu einer leicht süßen Teeflüssigkeit aufgebraut, mit einer gewissen Fruchtigkeit und Nussigkeit. Ein fantastischer Tee!

    Brühanleitung:

    Pro Tasse: 2 TL  80°C  3 Minuten

    Kann mehrfach aufgegossen werden.

  • Bi Luo Chun-Tee (manchmal Pi Lo Chun geschrieben), kann wörtlich als "Frühlings-grüne Schnecke" übersetzt werden und ist ein seltener chinesischer Grüntee. Er ist aus den zartesten Knospen gemacht, die gesammelt und ausschließlich von Hand verarbeitet werden, mit einem involvierten Verfahren, das mit einer eng gewalzten Form endet. Davon bekommt der Tee seinen Namen, da das eng gewalzte Erscheinungsbild einer Schnecke ähnelt und wegen des Pflückens im Frühling. Bi Luo Chun ist bekannt für sein stark fruchtiges Aroma und milden Geschmack.

     Es ist toll, eine Plantage, die Bi Luo Chun anbaut, zu besuchen, mit den Teepflanzen zwischen verschiedenen Obstbäumen, um dem Tee sein Aroma und seinen Geschmack zu verleihen. Duftend und süßlich blumig, vollmundig mit leichter Erdigkeit, wird unserer in Fuding, Fujian, angebaut, einem Gebiet, das von hohen, bewaldeten Bergen, mit einem milden, nassen Klima, umgeben ist -einer perfekten Teeanbau-Umgebungt!

    Bi luo Chun wird am besten in einer weißen Keramik-Tasse oder einem transparenten Glas aufgegossen, damit man sehen kann, wie die flaumige Pekoe-Abdeckung sich langsam entfaltet, was den Blättern den Anschein einer langsam sinkenden Schneeflocke verleiht.



Kollektionen: Grüntee, Tee




Verwandte Artikel