Lychee-Schwarztee

  • Noten von Lychee-Frucht, Trauben und Honig.

    Ursprung: 

    Guangdong, China.

    Vorstellung: 

    Als einheimische Frucht in Südchina paart sich die Süsse der Lychee perfekt mit schwarzem Tee. Man erhält einen wohlschmeckend süsslichen und leichten Aufguss, der kalt auch gut als Eistee genossen werden kann.

    Brühanleitung:

    Pro Tasse: 2 TL  95°C  2 Minuten

    Kann je nach Geschmack auch mit Milch und Zucker genossen werden.

  • Unser Lychee-Schwarztee wird aus speziell ausgewählten Yunnan-Schwarztee-Blättern hergestellt, die mit Lychee-Schalen aromatisiert sind: Lychee ist eine rote, herzförmige, süsse Tropenfrucht, die in Asien beliebt ist und bis auf das Jahr 2000 v. Chr. zurückdatierbar ist.

    Diese Frucht wurde 1782 in die westliche Kultur eingeführt und als frische Frucht dient sie als hervorragende Quelle für Vitamin C. Das Aroma des Yunnan-Schwarztees ist belebend, wird jedoch nicht vom fruchtigen Geschmack der Lychee übertönt.

    Der Tee wird im Frühling geerntet und vollendet, dann sorgfältig bis zum Sommer gelagert, wenn die Lychees reif sind. Dann wird er mit den ungeschälten Lychees gemischt und trockengeröstet. Der intensive süsse Geschmack und blumige Geruch der Lychees wird vom Tee absorbiert, was eine köstliche Tee-Art mit einzigartigem Geschmack und Aroma hervorbringt.

    Beim Aufguss hat der Tee eine dunkelbraun-rötliche Schattierung, mit einem starken, angenehm süss-fruchtigen Aroma. Geniessen Sie einen angenehm schmeckenden Tee, mit mildem, leicht süssen, ansprechenden Fruchtgeschmack.



Kollektionen: Schwarztee, Tee




Verwandte Artikel